Abschlussfest mit Zeltlager im Pfarrhof

Das MinistrantInnen-Abschlussfest dauerte heuer etwas länger;)
Wir blieben mit unseren Minis (bis auf 2 waren alle dabei) über Nacht im Pfarrhof Zelten.
Leider war es keine lauschige Sommernacht und so mussten wir mit Spielen dafür sorgen, dass uns nicht allzu kalt wurde. Die gute Stimmung ließen wir uns durch die niedrigen Temperaturen und einige Wolkenbrüche aber auf keinen Fall vermiesen.
Nach dem Würstelgrillen ging's los mit dem Geländespiel...
Später saßen wir am Lagerfeuer und wer eine wußte, erzählte noch eine Gruselgeschichte.

Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben, dass dieses etwas aufwendigere Abschlussfest so gut geklappt hat. Für unsere Minis war es ein tolles Erlebnis!