Firmung 2020 & 2021

Am Samstag, 29. Mai 2021 empfingen insgesamt 63 Jugendliche durch Weihbischof Dr. Anton Leichtfried das Sakrament der Hl. Firmung. Aus unseren drei Pfarren Grünau, Rabenstein und Loich warteten viele schon seit dem vergangenen Jahr auf die Firmung - sie konnte im Herbst 2020 leider nicht mehr stattfinden.
Aber, das Warten hat sich ausgezahlt. In zwei sehr stimmungsvollen Gottesdiensten konnten 39 Jugendliche aus Grünau, 17 aus Rabenstein und 7 aus Loich die Firmung empfangen.
Beide Gottesdienste wurden vom Ensemble "Zweiklang & friends" in bewährter Weise großartig gestaltet.
Bei der ersten Firmung feierten die Vizebürgermeister Hubert Gansch (Rabenstein) und Wolfgang Grünbichler (Hofstetten-Grünau) mit uns, beim zweiten Gottesdienst waren die Bürgermeister Arthur Rasch (Hofstetten-Grünau) und Anton Grubner (Loich) dabei. Durch ihr Mitfeiern kommt in besonderer Weise die Wichtigkeit der Jugend für die Gemeinden zum Ausdruck.

Ein besonderer Dank gilt allen, die mitgeholfen haben, dass wir so stimmungsvoll feiern konnten. Den Damen, die für den Blumenschmuck gesorgt haben: Blumenfee Michi Hollaus, Theresia Grubner und Martina Pfeffer.
Den Mesnern und Ordnerdiensten: Theresia Grubner, Andreas Stuphann, Alexander Scholze-Simmel und Josef Stuphann.
Vielen herzlichen Dank an unser tolles Firmteam, das sich in den vergangenen beiden Firmvorbereitungen den Herausforderungen gestellt und neue Modelle der Vorbereitung entwickelt hat. Ohne euch wäre das so nicht möchlich :)

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Weihbischof Dr. Anton Leichtfried, der diese beiden Feiern mit seinen Worten an die Firmlinge und ihre Pat*innen zu etwas ganz besonderem gemacht hat.
Danke an Pfarrer P. Leonhard und Pastoralassistentin Andrea Stuphann für die Organisation der Firmvorbereitung und der Firmung.

Für die wunderschönen Bilder sind Verena Karner, Sabine Schwödt und Inge Herynek verantwortlich.