Hochzeitsherz

Großes Rätselraten gab es in den vergangenen Wochen. Immer wieder tauchte die Frage auf: "Was wird das?"
Vergangenen Samstag wurde das Geheimnis gelüftet. Im Rosenbeet steht ein Hochzeitsherz, an das alle Brautpaare nach ihrer kirchlichen Trauung in unserer Pfarrkirche ein Schloss mit ihren Initialen und dem Hochzeitsdatum hängen dürfen. Der Schlüssel wir verworfen, denn das Herz steht symbolisch für: "Was GOTT verbunden hat, das darf der Mensch nicht trennen!"

Wir danken ganz herzlich unserem PKR Ing. Andreas Stuphann und seiner Familie (Gattin, Töchter, Schwiegersöhne, Bruder, Schwägerin, Neffen, Vater, ...) für die Planung und Umsetzung dieser Idee unserer Pastoralassistentin. Vergelt's Gott!