MinistrantInnen-Fußballturnier FAIR KICK 2018 in Melk

Beim diesjährigen diözesanen MinistrantInnen-Fußballturnier FAIR KICK 2018 in Melk waren wir mit drei Mannschaften vertreten. Zwei waren es in der Altersgruppe mit den Jüngeren, bei den Älteren waren wir mit einem Team dabei. Die Grünauer Minis wurden dabei von einigen Loicher Minis unterstützt.
Über die Platzierungen unserer Teams gab es einige Spekulationen, aber wir glauben, dass es wie folgt ausgegangen ist: In der Gruppe 1 erreichten unsere Mannschaften einen 6. und einen 12. Platz. In der Gruppe 2 konnten wir ebenfalls den 6. Platz erreichen.

Wichtig war aber von Anfang an, dass unsere Minis Spaß haben ;)

Gerald Sauprigl hat sich auch dieses Jahr wieder für ein paar Trainings mit unseren Minis Zeit genommen und hat die Teams beim Turnier bestens gecoacht und betreut. Vielen herzlichen Dank dafür im Namen der Mini-Kicker und natürlich auch im Namen des Mini-Teams und der Pfarre.

Herzlich bedanken möchten wir uns auch wieder bei der Marktgemeinde Hofstetten-Grünau, dass wir in der Turnhalle trainieren durften.

Ein ganz besonderer Dank gilt unseren Mini-Müttern und Vätern, die die Kids zum Turnier und wieder nach Hause gebracht haben.


Training

Training

Training


Training

Grünauer Minipower 1 + 2

United Minis