Minitag 2015

Wie jedes Jahr am Pfingstdienstag brachen wir auch heuer wieder zum traditionellen Minitag - der bereits zum 15. Mal stattfand - auf. Mit dabei im Stift Zwettl waren 25 Ministrantinnen und Ministranten, Pfarrer P. Leonhard und das Mini-Team, sowie zwei Mütter und ein Papa, als Begleitpersonen.

Nach dem gemeinsamen Einzug der 2.500(!) teilnehmenden Minis und ihrer Begleiter feierten wir mit Abt Wolfgang Wiedermann vom Stift Zwettl einen Gottesdienst. Nachdem wir uns bei der Verpflegungsstation gestärkt hatten warfen wir uns ins Getümmel. Es gab wirklich jede Menge zu tun und wir hatten es eilig um alle Bereiche wie zB den Kreativbereich, den Sport- und Adventurebereich sehen zu können. Im MINI-Bereich konnte man Näheres über die Aufgabe eines Minis erfahren und auch der Bereich "Rund um die Welt" war für viele sehr interessant. Die Großen chillten in der Ü13-Lounge. Der Tag endete mit einer großen Abschluss-Show mit Liveband zum 15. Geburtstag des Minitages. Auch Weihbischof Dr. Anton Leichtfried kam die Minis besuchen.

Entgegen allen Wettervorhersagen brauchten wir unsere Regenjacken nicht! Aber natürlich: Wenn Englein und brave Minis reisen, wird sich das Wetter weisen;)

Weitere Fotos vom Minitag findest du/finden Sie unter http://kiju.dsp.at